Uta Pippig: Botschafterin für Marathon, Kolumnistin, Stifterin, Rednerin für Fitness und Langlebigkeit!

Ihre Expertin für die Themen: Laufen, Marathon, Motivation, Teambildung, Erfolg, Mindset, Gesundheit, Resilienz, Fotografie, Charity und Take The Magic Step®

Uta Pippig ist eine der weltbesten Marathonläuferinnen unserer Zeit. Sie hat eine beeindruckende Erfolgs- und Lebensgeschichte. In ihren Vorträgen erzählt Sie von ihrer leidenschaftlichen Reise zur persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit, ihr Lauf an die Weltspitze und die Zeit in den Katakomben der Einsamkeit. In der heutigen Welt politischer Unruhen, die freies Denken und Individualität bedrohen, umfasst ihre Biografie die Gewissheit, dass Beharrlichkeit, Passion, ein Wir- und Mitgefühl das Leben von Grund auf verändern können.

Vortrag: "Running To Freedom™ - Laufend in die Freiheit"!

Als Speakerin beschreibt Uta ihre Jugend in Ostdeutschland vor dem Fall der Berliner Mauer, den Gewinn des Wiedervereinigungsmarathon 1990 – den Aufenthalt in den Vereinigten Staaten, ihre Jahre als weltbeste Frau als Langstreckenläuferin und im Marathon mit ihren Triumphen in Berlin, Boston, New York.

Vor diesem Hintergrund bietet Uta Pippig eine detaillierte Anleitung für individuellen Erfolg, bewusste Lebensführung, Langlebigkeit und Glück. Heute ist Uta eine internationale Rednerin, erfolgreiche Kolumnistin, Autorin und Botschafterin des Berlin-Marathons. 

In der von Ihr 2008 mit Ihrem Businesspartner Michael Reger gegründet Stiftung "Take The Magic Step" unterstützt sie seit über 10 Jahren unterprivilegierte Kinder in den USA und Deutschland. Als Stifterin arbeitet Uta Pippig eng mit anderen Stiftungen und Charity-Projekten zusammen.

Der Fitness Tipp unserer Rednerin heißt: "Take The Magic Step®"

Mission

Das Konzept ist es, Menschen zu helfen, zu einem größeren Wohlbefinden zu gelangen – durch Inspiration, fundiertes Wissen und Veränderungen der Lebensgewohnheiten. Behutsam und bewusst, Schritt für Schritt.

Über die Organisation

Take The Magic Step® ist eine internationale Organisation, die für schrittweise Veränderungen der Lebensgewohnheiten wirbt. Wir arbeiten eng zusammen mit Menschen, mit Wohltätigkeitsverbänden und mit Firmen, die unsere Philosophie teilen, dass gesündere Gewohnheiten zu einem erfüllteren Leben führen.

Das Take The Magic Step-Konzept

Mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung sollen Menschen für die Idee von geistiger und körperlicher Fitness begeistert werden. Es dreht sich um den Wunsch nach Veränderung, um das Streben nach Erfüllung und wie man die notwendige Inspiration finden kann, persönliche Ziele zu erreichen und die innere Freiheit zu erkennen.

Keynote: „Take The Magic Step™ zur Langlebigkeit”!

In dieser Keynote geht es um Mut zu Verӓnderungen und Uta beschreibt dabei ihren Ansatz das Mindset zu erneuern:
“You Are the Master of Your Mind”.
Desweiteren geht es um Kontinuität als Schlüssel zur Langlebigkeit und zum Erreichen höherer Leistungsfähigkeit. Dieses Thema liegt ihr umso mehr am Herzen, weil sie darauf eingeht, wie man mit Familie und Freunden physische Aktivität als Teil des Lebens sehen kann. Und wie man einen friedlichen Geist und einen energetischen Körper mit Yoga, Wandern, Laufen sowie gesunder Ernährung erreicht, dabei ganz der Leidenschaft folgt.

Vortrag: „Take The Magic Step™ – die Extrameile zu Erfolg und Erfüllung”!

Hier geht es um ihre Erfahrungen zu Sehnsucht und Verlangen, inwieweit Sie Ihr Ziel wirklich erreichen wollen und welche Rolle Visualisierung und Planung dabei spielen. Dass auch kleine Schritte zum großen Ziel führen können. Was sich hinter der “Extra Meile” und Prinzipien des Elitesports für den Businesserfolg verbirgt. Und warum Uta darauf achtet sich Zeit zu nehmen, den Erfolg auch zu genießen.

Uta Pippig Marathon Experte, Keynote Speaker und Marathon Botschafter, Vortrag und Seminare

Herzensprojekt der Stifterin: "Running To Freedom™ - Laufend in die Freiheit"!

Die Keynote Speakerin setzt sich mit dem Wunsch nach Veränderung auseinander und geht der Frage nach, wie man die nötige Inspiration finden kann, um die richtigen Ziele und eine optimale Leistung zu erreichen – ganz behutsam und Schritt für Schritt. Sie berichtet von Erfolg und Niederlage, Fitness und Langlebigkeit und einem Leben in der Annahme, das einen Teil ihrer mentalen Herangehensweise darstellt. Sie spricht über Verantwortung und Individualität für eine nachhaltige Zukunft, ein wichtiges Thema in der heutigen Zeit.

Der Inhalt richtet sich an Athlet:innen und Nicht-Athlet:innen sowie gemeinnützige Einrichtungen, Schulen und Unternehmen. Die Vorträge beschäftigen sich unter anderem damit, wie Uta die Doppelbelastung, die Herausforderungen ihres zeitaufwendigen Studiums einerseits und die Anforderungen im Hochleistungssport andererseits, meistern konnte, und welche Erfahrungen sie bei der Gründung von Take The Magic Step® und der gleichnamigen Wohltätigkeitsstiftung sammeln durfte.

Fotos Copyright:
BongartsSportfotografieGmbH, Take The Magic Step®, Michael Reger.

„Take The Magic Step ist der erste Schritt aus der Tür, der erste Schritt auf dem Weg.”

Vita

Meine Lebensgeschichte

Geboren 1965 in Leipzig, begann Sie im Alter von 13 Jahren mit der Leichtathletik. Grundstudium an der Humboldt-Universität im Osten Berlins vor dem Fall der Mauer im November 1989. Danach Fortsetzung ihres Medizinstudiums an der Freien Universität Berlin im Westteil der Stadt. Nach bestandenem Physikum 1994 konzentrierte sie sich ausschließlich auf den Laufsport.

Uta Pippig ist Entrepreneur von Take The Magic Step, LLC und Mitbegründerin einer Stiftung gleichen Namens, der Take The Magic Step™-Foundation. Sie ist Rednerin mit ihrer Vortragsserie „Running To Freedom™ – Laufend in die Freiheit“, Kolumnistin für die Tageszeitung Die Welt, Lauf- und Fitnessexpertin für den Berlin-Marathon und arbeitet derzeit an ihrem Buchprojekt „Running To Freedom™ – Laufend in die Freiheit“.

Während ihrer sportlichen Karriere war Uta an der Spitze von Weltranglisten der leichtathletischen Langstreckendisziplinen, hielt den Weltrekord im Halbmarathon für knapp zwei Jahre, stand in Finals von Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Im Marathon feierte sie bei den Klassikern von Berlin, Boston und New York City denkwürdige Triumphe.

Erfolge

Meine schönsten Siege

Gewann den Boston-Marathon dreimal in Folge (1994, ’95, ’96) und den New York City-Marathon in 1993. Auch in Berlin war sie dreimal die Schnellste. Bei ihrem ersten Sieg 1990 führte die Strecke erstmals durch das Brandenburger Tor vom West- in den Ostteil Berlins. Gewann den legendären Wiedervereinigungs-Marathon, wenige Monate nachdem dem Fall der Berliner Mauer.

Zweimalige Teilnahme an den Olympischen Spielen, Weltbestleistungen, stand an der Spitze der Marathon- und Halbmarathon-Weltrangliste 1994 und 1995, AIMS Auszeichnung (#1 im Marathon und Straßenlauf) in beiden Jahren, ehemalige Weltrekordlerin im Halbmarathon.

Leistungen

Meine Veranstaltungsthemen

In meiner Vortragsserie „Running To Freedom™ – Laufend in die Freiheit” gehe ich dem Wunsch nach Veränderung nach und erkunde gemeinsam mit Ihnen grundlegende Ideen, Strategien und hilfreiche Verhaltensweisen, die Sie in Ihrem Streben nach Erfüllung anwenden können. Entlang dieses Weges lade ich Sie ein, Parallelen zu Ihrem eigenen Leben zu ziehen.

„Running To Freedom™ – Laufend in die Freiheit”. Hier setzt sie sich mit dem Wunsch nach Veränderung auseinander und geht der Frage nach, wie man die nötige Inspiration finden kann, um die richtigen Ziele und eine optimale Leistung zu erreichen – ganz behutsam und Schritt für Schritt. Sie berichtet von Erfolg und Niederlage, Fitness und Langlebigkeit und einem Leben in der Annahme, das einen Teil ihrer mentalen Herangehensweise darstellt. Sie spricht auch über Verantwortung und Individualität für eine nachhaltige Zukunft, ein wichtiges Thema in der heutigen Zeit.

„Take The Magic Step™ – die Extrameile zu Erfolg und Erfüllung” beinhaltet ihre Erfahrungen zu Sehnsucht und Verlangen, inwieweit Sie Ihr Ziel wirklich erreichen wollen und welche Rolle Visualisierung und Planung dabei spielen. Dass auch kleine Schritte zum großen Ziel führen können. Was sich hinter der “Extra Meile” und Prinzipien des Elitesports für den Businesserfolg verbirgt. Und warum Uta darauf achtet sich Zeit zu nehmen, den Erfolg auch zu genießen.

„Take The Magic Step™ zur Langlebigkeit” spricht über Mut zu Verӓnderungen und beschreibt dabei ihren Ansatz: “You Are the Master of Your Mind”. Desweiteren geht es um Kontinuität als Schlüssel zur Langlebigkeit und zum Erreichen höherer Leistungsfähigkeit.

„Cool Focus – The Mental Side of Training and Racing”, hier diskutiert Uta mentale Hilfsmittel wie Visualisierung, Neueinschätzung, Verfeinerung von Zielen und vieles mehr. Sie entwickelt mit den Teilnehmern verschiedene Konzepte, um ihnen dabei zu helfen, während des Trainings und bei Rennen mental optimal vorbereitet und fokussiert zu sein.